Renaturierung und Landschaftsplanung

„Lebensqualität und Naturschutz sind unzertrennlich mit der Kiesgewinnung im Feilenmoos verbunden. Die Natur erobert rasch das veränderte Areal und bietet so neue Lebensräume für schützenswerte Tier- und Pflanzenarten, wie die seltene Flussseeschwalbe. Wir erfreuen uns heute im Feilenmoos über eine einzigartige Artenvielfalt, die rund um die Kiesweiher eine Heimat gefunden haben.

Die renaturierten Kiesweiher im Feilenmoos bieten jedoch nicht nur für Flora und Fauna einen idealen Lebensraum. Auch der Mensch findet hier Ruhe und Erholung und kann im Sommer wie im Winter den unterschiedlichen Freizeitaktivitäten an den Baggerseen nachgehen.

Unser Grobkonzept der „Seenplatte Feilenmoos 2030“ basiert auf drei Säulen: Freizeitentwicklung, Naturschutz und Rohstoffgewinnung. Wir wollen gemeinsam mit der Stadt Geisenfeld und dem Landkreis Pfaffenhofen im Rahmen des LEADER-Projekts PAF die Vision einer nachhaltigen Seenplatte Feilenmoos 2030 umsetzen.“